Profis / Fan

Profis / Fan

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 15. Nov 2011, 16:58

Eigentlich war am Donnerstagabend ein Austausch von eingeladenen Fanklub-Vertretern und VfL-Geschäftsführer Thomas Röttgermann geplant. Doch dann erschienen im Saal des Fanhauses an der Arena auch Trainer Felix Magath und alle Spieler, die gerade in Wolfsburg trainieren.

Die rund 50 Fans hatten die Chance, mit jedem zu sprechen – und taten es auch; rund eine Stunde lang. Fans und Spieler teilten sich in kleinere Grüppchen auf. Dem Vernehmen nach wirkten die Profis um die Führungsspieler Patrick Ochs und Marcel Schäfer geknickt, einsichtig und wenig selbstbewusst aufgrund der vergangenen Ergebnisse.

Die meisten Fragen musste aber Felix Magath beantworten. Durchaus kritisch wurden vor allem die Einkaufspolitik im Sommer und die ständig wechselnden Aufstellungen hinterfragt. Allerdings: Dabei blieb es sachlich und ruhig. In den regen Austausch mischten sich keine Pöbeleien.

Nachdem Spieler und Trainer die Situation erklärt hatten, wurde der Fanabend schließlich doch mit dem geplanten Thema beendet. Röttgermann diskutierte mit den Fans die Ergebnisse einer Image-Studie der Uni Bremen (WAZ berichtete) und deren Folgen – wie etwa die Wappen-Frage des VfL.

Schade Felix.....wir beide hätten uns bestimmt super unterhalten , leider hast du nur eine Hintertür für geladene Fans aufgemacht
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron