Forumsregeln
Beim Erstellen eines neuen Themas, bitte einen Titel-Präfix zuweisen: Bild | Bild | Bild | Bild

MittelfeldDiego (10)

Diego (10)

Beitragvon Administratoren Timmey » 31. Aug 2011, 23:01

Bild
Name: Diego Ribas da Cunha
Geburtstag: 28.02.1985
Nationalität: Brasilien/Italien
Größe: 1,73
Position: Mittelfeld - Offensives Mittelfeld




transfermarkt.de
Diego geht für ein Jahr zu Atlético Madrid, Aleksandr Hleb erhält nur einen Vertrag für vier Monate: Beim VfL Wolfsburg kommt Felix Magath mit seinem Umbau nur langsam voran. Der Trainer und Manager, der Diego ursprünglich für rund zehn Millionen Euro verkaufen wollte, stimmte dem Leihgeschäft mit Madrid auf den letzten Drücker zu...
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsmeister 2010, 2011
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsvizemeister 2009, 2012
-Lutterwoelfe Bowling-Cup-Sieger 2008, 2009, 2010
-Lutterwoelfe Brettchenturnier-Vizemeister 2011, 2012
-Schützengilde Königslutter - 1.Platz beim Schießen der Betriebe/Vereine 2011
Benutzeravatar
Administratoren Timmey
Commander
Commander
Beiträge: 1161
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 6.879,26 Points
Bank: 32.683,19 Points
Wohnort: Königslutter am Elm
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub und Sportverein
top

Antworten Seite 1 von 2:

Diego

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 7. Mai 2012, 10:20

Magath geht den nächsten Schritt wohl ohne Diego
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Diego

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 27. Jun 2012, 16:25

Diego bleibt wohl doch in Madrid.....die haben vor, 4 Spieler zu verkaufen , einen haben sie schon nach Gladbach für 8 Mill verkauft....jetzt fehlen nur noch 4 Mill. :greensmilies006:
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Re: Diego

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 2. Jul 2012, 16:41

Diego fehlt beim Wolfsburger Trainingsauftakt
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg ist ohne Superstar Diego in die Saisonvorbereitung gestartet. Der brasilianische Mittelfeldspieler war zwar am Montag pünktlich zum Trainingsauftakt nach Wolfsburg gereist, nahm aber nicht an den Übungen von Trainer Felix Magath teil.
:greensmilies053:
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Re: Diego

Beitragvon Administratoren Timmey » 10. Jul 2012, 10:52

goal.com hat geschrieben:...
Raute mit Diego – 4-4-2 ohne Diego

Magaths Verhältnis zu Diego hat sich indes deutlich verbessert: „Ja, klar. Unser Verhältnis ist momentan einwandfrei. Ich schätze ihn als cleveren Profi ein. Er verfolgt auch seine Interessen, die er aber nicht so klar auf den Tisch legt. Jetzt hatte er Probleme mit der Patellasehne, wird in Brasilien behandelt und dann erwarte ich ihn nächstes Wochenende wieder in Wolfsburg. Wir haben auf jeden Fall die Möglichkeit, mit Diego taktisch variabler zu sein. Ohne ihn fehlt uns ein zentraler Mann, der ein Spiel lenkt. Aber wir werden natürlich auch taktisch ohne ihn arbeiten, haben mit Vieirinha, Pilar, Dejagah, Schäfer, Träsch und Jiracek einige Spieler, die im 4-4-2-System auf den Außen spielen können. Wenn Diego eine feste Größe wird, dann könnten wir mit einer Raute spielen, meinem bevorzugten System. Spielen wir ohne Diego, wird es sicher ein anderes System geben.“

Außerdem gilt es für den Übungsleiter einen neuen Kapitän für die kommende Saison zu bestimmen. „Ich möchte einem Spieler mit der Binde helfen und ihn nicht belasten. Ich denke, bei Christian Träsch war dieses Amt eher eine Belastung“, sagte Magath, der auf eine Leistungssteigerung des Mittelfeldspielers hofft: „Das wünschen wir uns alle. Aber so etwas gibt es immer mal wieder.“
...
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsmeister 2010, 2011
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsvizemeister 2009, 2012
-Lutterwoelfe Bowling-Cup-Sieger 2008, 2009, 2010
-Lutterwoelfe Brettchenturnier-Vizemeister 2011, 2012
-Schützengilde Königslutter - 1.Platz beim Schießen der Betriebe/Vereine 2011
Benutzeravatar
Administratoren Timmey
Commander
Commander
Beiträge: 1161
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 6.879,26 Points
Bank: 32.683,19 Points
Wohnort: Königslutter am Elm
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub und Sportverein
top

Re: Diego

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 11. Jul 2012, 08:10

Madrid bekommt die 12 Mill. zusammen , dann is er wech :greensmilies025:
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Re: Diego

Beitragvon Administratoren Timmey » 16. Jul 2012, 20:16

goal.com hat geschrieben:VfL Wolfsburg: Diego wieder zurück - kein Brasilien-Wechsel!
Auf dem Platz ist er ein begnadeter Techniker, unberechenbar. Außerhalb des Platzes präsentiert sich der Begabte als Diva mit Starallüren. Nun kehrt er zurück nach Wolfsburg.


Das scheinbar endlose Wechseltheater zwischen dem VfL Wolfsburg und seinem Spielmacher Diego geht nun in die nächste Runde. Der Brasilianer hatte Knieprobleme und deshalb hat er die Reha in seiner Heimat absolviert. Nun geht es zurück nach Wolfsburg.

Magath erwartet gesunden Diego zurück

Auch bei einem Edeltechniker wie Diego kennt der Disziplinfanatiker Felix Magath keinerlei Gnade. Möglichst bald soll er auf dem Trainingsplatz in Wolfsburg erscheinen. Magath fordert in der Bild: „Ich erwarte ihn fit und gesund zurück.“

Diego-Transfer in der Schwebe

Die Frage bleibt nun, ob sich damit ein Transfer des Kreativkünstlers erledigt hat. Zuletzt war nach brasilianischen Medienberichten immer wieder Flamengo Rio de Janeiro im Gespräch, die für ein Jahr Ausleihe immerhin drei Millionen Euro zahlen wollten.

VfL lehnt Flamengo-Vorschlag ab

Auf den ersten Blick hörte sich dies wahrlich sehr vielversprechend an. Doch nach Informationen der Bild sollte Wolfsburgs Hauptsponsor VW die Hälfte des Gehaltes finanzieren. Dafür garantierte Flamengo Trikotwerbung für den Autohersteller. Für den VfL Wolfsburg war dies nicht akzeptabel.

Magath möchte bis Ende Juli alles erledigt haben

Magath sprach nun in der Bild am Sonntag Klartext in Sachen Transfers: „Wir möchten bis 31. Juli alles erledigt haben. Klar ist, dass Spieler wie Diego oder Kjaer im August nicht mehr auf dem Markt sind. Sind sie bis dahin nicht verkauft, bleiben sie bei uns.“
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsmeister 2010, 2011
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsvizemeister 2009, 2012
-Lutterwoelfe Bowling-Cup-Sieger 2008, 2009, 2010
-Lutterwoelfe Brettchenturnier-Vizemeister 2011, 2012
-Schützengilde Königslutter - 1.Platz beim Schießen der Betriebe/Vereine 2011
Benutzeravatar
Administratoren Timmey
Commander
Commander
Beiträge: 1161
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 6.879,26 Points
Bank: 32.683,19 Points
Wohnort: Königslutter am Elm
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub und Sportverein
top

Re: Diego

Beitragvon FanClub Mitglied schaeferwolf » 17. Jul 2012, 16:56

jetzt wo Naldo da ist , will er bestimmt verlängern :greensmilies025:
VFL - Wolfsburg "Deutscher Meister 2009" in den Farben gruen und weiss
Benutzeravatar
FanClub Mitglied schaeferwolf
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 20.176,14 Points
Wohnort: Königslutter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub
top

Re: Diego

Beitragvon Administratoren Timmey » 28. Jul 2012, 19:16

transfermarkt.de hat geschrieben: Comeback nach 14 Monaten und Magath-Lob: Bleibt Diego beim VfL?

14 Monate war er beim VfL Wolfsburg geächtet, nun scheint Starkicker Diego (Foto) wieder eine Zukunft als Spielmacher beim Fußball-Bundesligisten zu haben. Das überraschende Comeback des Ausnahmekönners beim 1:2 auf der Testspielreise durch China gegen Bayern München sorgt für viel Phantasie bei dem Club. «Das ist das, was ich will: Der Mannschaft helfen. Nun denke ich Schritt für Schritt und möchte mich weiter verbessern», beteuerte der Brasilianer nach seinem Zehn-Minuten-Einsatz am Donnerstag.


Schon Diegos Reise mit dem VfL nach China galt in der Autostadt als Überraschung. Eigentlich sollte der eigenwillige Star nach seiner spektakulären Hotelflucht von Hoffenheim vor mehr als 14 Monaten längst verkauft sein. Andere von Trainer Felix Magath ausgemusterte oder zum Verkauf stehende Profis wie Simon Kjaer oder Alexander Madlung blieben in Wolfsburg, Diego aber durfte mit - und bekam von Magath ein fast schon überschwängliches Lob.

«Man hat in der wenigen Zeit gesehen, welch ein Klasse-Fußballer Diego ist. Eigentlich habe ich ihn zu spät gebracht», sagte Magath nach der Testspielpleite, bei der Diego mit seinem Zuckerpass auf Ashkan Dejagah in der Nachspielzeit den einzigen VfL-Treffer durch Vaclav Pilar einleitete.

Dass Diego nur zehn Minuten - äußerst engagiert - spielte, lag an dessen Trainingsrückstand nach einer Knieverletzung. In zumindest einem der verbleibenden Spiele am Wochenende in Changchun und Shanghai dürfte der 27-Jährige sich etwas länger präsentieren dürfen. Und am Ende nach einem Jahr Verbannung bei Atlético Madrid in der kommenden Saison doch wieder für den VfL zaubern? «Ich denke nicht an meine Zukunft, ich lebe nur noch in Momenten», sagte Diego.

Fakt ist: Viele angedachte Transfers scheiterten aus finanziellen Gründen, zuletzt zu Flamengo Rio de Janeiro. Viele Clubs, etwa Fenerbahce Istanbul, gelten als interessiert. Ein seriöses, konkretes Angebot aber gibt es laut Magath bislang nicht. Wegen seines hoch dotierten Vertrages noch bis 2014 kommen nicht viele Clubs für Diego infrage. Dabei schien das vorzeitiges Ende beim VfL vor Jahresfrist besiegelt, als der frühere Werder- und Juve-Star vor dem entscheidenden Spiel um den Klassenverbleib in Hoffenheim im Mai 2011 aus dem VfL-Quartier geflüchtet war.

Nun drängt die Zeit. Trotz der noch laufenden Transferfrist bis zum 31. August will Magath bereits bis Dienstag Klarheit darüber, ob Diego bleibt oder nicht. «Themen wie Kjaer, Diego oder wer auch immer, das muss bis Ende Juli entscheiden sind», bestimmte der VfL-Trainer und -Manager. «Sonst entscheiden wir, dass das kein Thema mehr sein wird und dass diese Spieler, wenn sie Anfang August noch da sind, auch mit uns in die Saison gehen werden und auch diese Saison bei uns bleiben werden.» Mit jedem zusätzlichen Einsatz in China steht Diego allerdings weiterhin im internationalen Schaufenster, das ist Manager Magath freilich auch bewusst.


trotzdem warte ich noch auf eine entschuldigung... :greensmilies026:
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsmeister 2010, 2011
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsvizemeister 2009, 2012
-Lutterwoelfe Bowling-Cup-Sieger 2008, 2009, 2010
-Lutterwoelfe Brettchenturnier-Vizemeister 2011, 2012
-Schützengilde Königslutter - 1.Platz beim Schießen der Betriebe/Vereine 2011
Benutzeravatar
Administratoren Timmey
Commander
Commander
Beiträge: 1161
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 6.879,26 Points
Bank: 32.683,19 Points
Wohnort: Königslutter am Elm
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub und Sportverein
top

Re: Diego (10)

Beitragvon Administratoren Timmey » 3. Aug 2012, 13:25

na, geht doch... :greensmilies006:

Diego richtet sich an die VfL-Fans.

Liebe VfL-Fans,

ich weiß, dass ich am Ende der vorletzten Saison viele von Euch sehr enttäuscht habe, obwohl ich hier in Wolfsburg so herzlich aufgenommen worden bin. Hier haben meine Familie und ich uns immer wohlgefühlt. Jetzt wohnen wir wieder in unserem Haus und es ist einfach wieder ein gutes Gefühl. Ich habe mich bereits in der letzten Saison bei unserem Trainer entschuldigt und habe aus meinem Fehler gelernt. Viel mehr muss ich, glaube ich, dazu gar nicht sagen.

Ich freue mich, dass ich eine zweite, faire Chance vom VfL und von meinen Teamkollegen bekommen habe. Ich bin sehr dankbar und froh, dass sie mir vertrauen. Ich hoffe, dass Ihr, liebe Fans, mir auch diese zweite Chance gebt. Versprechen kann ich Euch, dass ich in dieser Saison der Spieler sein will, der die Mannschaft mit nach Europa führt. Dafür bitte ich Euch um Eure uneingeschränkte Unterstützung!

Euer Diego



VfL geht mit Diego in die Saison.

Viel wurde in den letzten Wochen darüber spekuliert wo die Zukunft Diego’s wohl liegen würde. Nun ist die Entscheidung gefallen: Diego bleibt beim VfL Wolfsburg.

Auf einer Pressekonferenz am Freitag gab der VfL Cheftrainer Felix Magath bekannt, dass der Brasilianer nicht mehr abgegeben und in der kommenden Saison das Trikot des VfL Wolfsburg tragen wird. „Es ist bekannt, dass das Verhältnis nach dem Hoffenheim-Spiel angespannt war, wir haben allerdings bereits im letzten Sommer miteinander gesprochen und alle Probleme schon damals weitgehend ausgeräumt“, so Magath.

Der Spielmacher entschuldigte sich für sein Fehlverhalten am Ende der Saison 2010 / 2011 und bedankte sich bei Felix Magath und der Mannschaft für die zweite Chance, die ihm nun gegeben wird. „Es ist wichtig, dass man aus Fehlern lernt, um es später besser zu machen. Das möchte ich jetzt tun. Ich hoffe, dass mir auch unsere Fans verzeihen können“, so Diego. Felix Magath: „In unserer Gesellschaft ist es Gang und Gebe, dass Fehler verziehen werden. Wir müssen jetzt nach vorne schauen. Diego hat Champions-League-Format. Ein Spieler seiner Klasse erhöht die Chancen, einen der oberen Tabellenplätze zu erreichen.“

Der VfL-Cheftrainer, einst selbst ein „Zehner“ von Weltklasseformat, gab auch einen Ausblick welche Rolle der 27-Jährige künftig in der Mannschaft spielen soll: „Diego bekommt das Trikot mit der Nummer zehn. Er ist ein Mann fürs Zentrum, der Mitspieler einsetzen kann und auch selbst Tore erzielt. Als Spielmacher wird es seine Aufgabe sein, die Mitspieler zu Ihrer maximalen Leistungsstärke zu führen.“

Einige Worte richtete Magath auch an die Fans des VfL Wolfsburg: „Ich bitte auch unsere Anhänger darum, ihm eine zweite Chance zu geben. Wer den Fußball liebt, liebt Spieler wie Diego.“
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsmeister 2010, 2011
-Lutterwoelfe Tischtennis-Vereinsvizemeister 2009, 2012
-Lutterwoelfe Bowling-Cup-Sieger 2008, 2009, 2010
-Lutterwoelfe Brettchenturnier-Vizemeister 2011, 2012
-Schützengilde Königslutter - 1.Platz beim Schießen der Betriebe/Vereine 2011
Benutzeravatar
Administratoren Timmey
Commander
Commander
Beiträge: 1161
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 6.879,26 Points
Bank: 32.683,19 Points
Wohnort: Königslutter am Elm
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Mitglied: im FanClub und Sportverein
top

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron